Donnerstag, 4. Juli 2019 19:00 Uhr

In der Reihe "Neukölln - interkulturell", heisst es im IZG vom Mai bis August 2019 "Neukölln - arabisch".

In diesem Zusammenhang stehen diesmal die Hintergründe von Flucht und Migration aus den arabischen Ländern sowie der Blick der Betroffenen auf die Realität in Berlin im Focus des Abends


Mitwirkende
Mounaim Katir, Beauftragter für die Flüchtlingsarbeit in den Ev. Kirchenkreisen Neukölln, Reinhard Kees u.a.
Ort
Interkulturelles Zentrum Genezareth, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei, Spende erbeten